Állásajánlatok

Ezen az oldalon a partnereink által beküldött állásajánlatok jelennek meg, a beküldés sorrendjében. Kérjük, amennyiben az adott álláshirdetés felkelti érdeklődését, minden esetben a hirdetésben megadott e-mail címen/linken keresztül vegye fel a kapcsolatot a hirdetőkkel! További állásajánlatokért keresse folyamatosan frissülő Facebook oldalunkat! Amennyiben állásajánlatot szeretne feladni, kérjük keresse munkatársainkat a Kapcsolat menüpont alatt megadott elérhetőségek egyikén!


Das Goethe-Institut sucht zum 01. 03. 2020, befristet bis 31.4.2021 eine/n engagierte/en Kollegen/in.

Stellenumfang: 100%, Vergütung nach internem Vergütungsschema

Als Beauftragte/r für Bildungskooperation Deutsch (BKD) umfasst Ihr Aufgabengebiet im Wesentlichen:

  • Mitwirkung bei Planung, Evaluation und konzeptioneller Weiterentwicklung der Spracharbeit in Ungarn
  • Mitarbeit an lokalen, regionalen und internationalen Projekten für Deutschlehrkräfte, insbesondere im schulischen Bereich und im Arbeitsfeld Deutsche Minderheiten
  • Selbständige Planung, Vorbereitung, Organisation und Auswertung von Aktivitäten für die genannten Zielgruppen
  • Entwicklung und Erprobung neuer Materialien
  • Kontaktpflege zu ungarischen und deutschen Institutionen und Lehrpersonen
  • Auswahl von Stipendiaten
  • Allgemeine Linientätigkeiten:  Berichterstattung, Teilnahme an Arbeitsbesprechungen, Beantworten von Anfragen u.a.

Ihr Profil:

  • Hervorragende Sprachkenntnisse Deutsch und Ungarisch in Wort und Schrift
  • Einschlägiger Hochschulabschluss
  • Mehrjährige Arbeitserfahrung in relevanter Institution (z.B. Schule, Universität, Ministerium, Fortbildungszentrum etc.)
  • Ausgezeichnete und umfassende theoretische und praktische Kenntnisse und Erfahrungen in moderner Fremdsprachendidaktik und –methodik. Bereitschaft, sich regelmäßig fortzubilden.
  • Umfassende Kenntnisse im Umgang mit und im Einsatz von modernen Informations- und Kommunikationsmedien auch im Kontext DaF und CLil, Bereitschaft zur Einarbeitung in die Institutsplanungssoftware
  • Ausgezeichneter Überblick über die aktuellen Medien und Materialien zu Methodik und Didaktik DaF
  • Gründliche Kenntnis der Situation des schulischen und außerschulischen Deutschunterrichtes sowie des Fortbildungsbedarfs der Deutschlehrkräfte in Ungarn und Entwicklung entsprechender  Fortbildungsangebote
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und Organisationstalent.
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und Organisationstalent, Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein

Wenn die geforderten persönlichen Voraussetzungen nicht in vollem Umfang vorliegen, kann die Eingruppierung im Vergütungsschema von der genannten Stelle abweichen.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Foto sowie ein aussagekräftiges Motivationsschreiben) senden Sie bitte in deutscher Sprache  bis zum 31.Januar 2020 an die Verwaltungsleitung,  Frau Andrea Balázs-Lajkó an vl-budapest@goethe.de.
Unvollständige Bewerbungsunterlagen werden nicht berücksichtigt.